fledge capable of flying, from Middle English flegge, from Old English -flycge; akin to Old High German flucki capable of flying,
Old English flEogan to fly -- more at FLY
intransitive verb, of a young bird : to acquire the feathers necessary for flight or independent activity

Saturday, March 24, 2007

Kitschst du mit?

“Böser Zeitfresser”. So nannte Sabine, mein Schnittmusterflugkapitain, wegen des Englischen dieses Blog. Nehme ich erstmals als Kompliment. Aber da Sabine wirklich eine Menge anderes zu tun hat, als sich mit meinem sehr gewöhnungsbedürftigen Englisch herumzuschlagen, hier eine gewöhnungsbedürftige Übersetzung (sinngemäss) zu einem möglichen Kitschwettbewerbs (Vorschlag von mooi hoor).

Nun frage ich mich, ob der Wettbewerb lediglich ein Waldorfschule/ich-mag-dich-du-magst-mich/Lass’-uns-alle-die-Hände -halten-und-in-einen -Ring-tanzen-denn-wir-scheuen-jeglichen-Wettbewerb-Wettbewerb sein soll. Oder doch ein richtiger Testosterone-beladener Wettbewerb, denn in dem Fall, können wir eine Trophäe haben. Denn Trophäen sind kitschig.

Nun ja zu den Regeln (müssen sein). Wie soll “Kitsch” definiert werden? Ich sage, der Kitsch soll massenprodiziert, hyper-real, komsumeristisch, -- (was habe ich noch gesagt?), ach ja – weder bewusst ironisch noch subkulturell ikonisch (das “subkulturelll’ kommt von mooi hoor), und soll irgendwo in irgend jemands Pop Culture herumschweben. (leo.org gibt mir keine Treffer für Pop Culture: Wie wär’s mit “Schlagerkultur”?). Darüber hinaus schlägt mooi hoor vor, dass dies keine Werbung sein soll, denn es könnte einigen den kulturellischen Zusammenhang fehlen. Von mir aus. Wobei ich es persönlich mag, wenn der Zusammenhang fehlt. Yatta!) Darüber hinaus soll der Kitsch sofortig viszeral ansprechend und doch angesichts unseres besserens Urteilsvermögens Abscheu erregend sein (keine Panik: auf Englisch klang’s auch nicht besser). Und besserwisserisch möchte ich nicht sein, denn Kitsch ist eigentlich da, um glücklich zu machen. Und das, meines Erachtens, ist Existenzgrund genug. Der Kitsch soll von solchem guten Geschmack sein, dass es schlecht ist, bzw. so schlecht, dass es wieder gut ist. Was meinst du? Wie kitschst du?

Und billig soll’s auch sein. (Und dann kam ein besserwisserische Wortschwall zu “Alesse” … blah, blah, blah …). Ausnahme zum “Muss billig sein” wäre, wenn der Gegenstand als Luxusgegenstand zu verstehen wäre.

Gegen verschiedene Katagorien hätte ich nichts, Wobei Good Kitsch und Bad Kitsch zwei Seiten einer Münze sind, Yin und Yang … von daher vielleicht doch nur “der eine Kitsch”, álá “Der eine Kitsch, ein Kitsch sie zu knechten, Sie alle zu finden, Ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden, etc. etc. etc. …”

D. h. der eine Kitsch, den wir für unseren Eigenen haben wollen werden, doch diesen müssen wir höchstwahrscheinlich in den Feuern von Mount Doom vernichten. Sowas.

Ein Gegenstand soll’s sein, Keine Filme, Musik u.d.g. wobei es mir wirklich jede Kraft kostet, dieses YouTube DmnOfVTd5Ow und auch dieses s8AArN1NQVE nicht einzustellen. Aber dieses Blog soll doch einen aesthetischen Pfad finden. Vielleicht nachdem ich diesen ganz schrecklichen Rock für eine Freundin fertiggestellt habe (das mit dem “ich kann nähen” doch lieber keinem so erzählen). Danach hoffe ich mit Projekten meiner Wahl Schönheit anzustreben.

Aber zurück zum Kitschwettbewerb: Wer hat Lust mitzukitschen?

7 comments:

Sabine said...

DANKE :-)
Liebe Grüße
Sabine

SABINE said...

Nancy, in unserem Haushalt wimmelt es vor verstecktem Kitsch!
Ich bin dabei und werde in den nächsten Tagen mit der Kamera bewaffnet, ein paar Fotos schiessen ;o)
Meinetwegen muss es nichts zu gewinnen geben, das endet doch immer nur darin, dass es Ärger gibt - freuen wir uns doch lieber über viele Einblicke von den verschiedensten Teilnehmern und ihrer Sicht auf KITSCH!
Wäre das nicht schon spannend genug?

GLG, Sabine

Nic said...

Ich kitsche mit! :o)

GLG, Nic

Anne said...

Ich geh nachher mal unser Heim absuchen. Ich fürchte, auch ich werde nicht lange suchen müssen ...

LG,
Anne

Karin said...

Hi Nancy,
klasse das du einen Blog hast. habe ich doch gerade bei Nic gesehn.
Ja was ist Kitsch. Ich werde mal schauen ob wir ihn hier auch haben.
Ich muss nur erst mal Wäsche Berge beseitigen :O((

LG Karin

Beate said...

Also ich hätte da auch schon was kitschiges im Auge...Sollen wir die die Bilder maien oder wie hast du dir das gedacht?

Liebe Grüße
Beate

Soonshine said...

...ich bin auch dabei, hier so befürchte ich gibts auch so einiges an "Kitsch"....

nur wohin die Bilder????

Lg Jaike

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails